Süße Crêpes – mit Nutella 🥞

Zutaten für ca. 10 Crêpes:
1-2 TL Nutella pro Crêpe
2 Tassen Mehl
2-2,5 Tassen Milch
2 Eier
2 EL Zucker
Öl für die Pfanne

Zubehör:
1 Schüssel
1 Pfanne
1 Schöpfer
1 Pfannenwender (wenn möglich lang)
1 Pinsel oder Küchenrolle um die Pfanne mit Öl zu bestreichen
1 Teelöffel

Zubereitung:
Mehl, Milch, Eier und Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut verrühren bis der Teig kleine Bläschen schlägt.
Der Teig muss recht flüssig sein, bei Bedarf noch etwas Milch hinzufügen. Die Pfanne auf 7-8 erhizten und mit ganz wenig Öl (ca. 1 TL) bestreichen.
Sobald die Pfanne heiß ist, einen Schöpfer Crêpe-Teig in die Pfanne geben und die Pfanne vorsichtig schwenken, bis der Teig die ganze Pfanne bedeckt.
Die erste Seite braten lassen, bis der Rand goldbraun wird. Dann den Crêpe wenden und kurz auf der anderen Seite braten lassen.
Das Gleiche für die restlichen Crêpes wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist.
Die fertigen Crêpes mit Nutella bestreichen und einrollen oder zwei Mal klappen.

Alternativ zu Nutella eignet sich auch Marmelade, oder ihr probiert sie auch einfach mal ohne Belag, schmeckt auch sehr lecker!

image_pdfPDFimage_printDrucken
Teile dieses leckere Rezept mit deinen Freunden!

One thought on “Süße Crêpes – mit Nutella 🥞

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.